Schützt Euch und andere

Impfen im DGH

Am Donnerstag den 13. Januar 2022, von 10:00 – 16:00 Uhr, kann sich jede*r die/der es möchte, ohne Termin impfen lassen. Es stehen die mRNA Impfstoffe von Biontech und Moderna zur Verfügung. Möglich sind Booster-Impfungen und Erst- und Zweitimpfungen.

Voraussetzung für die Booster-Impfung ist, dass die abgeschlossene Grundimmunisierung mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna) oder dem Impfstoff von Astra Zeneca, mindestens drei Monate bzw. beim Impfstoff von Johnson&Johnson länger als vier Wochen her ist. Geimpft werden auch Jugendliche ab 12 bis 15 Jahren in Begleitung und ab 16 Jahren mit der schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Bringt, wenn möglich die ausgefüllte Anamnese/Einverständniserklärung (www.rki.de) für einen reibungslosen Ablauf mit sowie den Impfpass und Personalausweis. Im und vor dem DGH muss zudem eine FFP2 Maske getragen werden.

Überliste deinen Schweinehund!

Erfahre mehr über uns

Das sind wir
Unser Sportangebot
TSV Jugend
Mitgliedschaft